Gemeindevertretersitzung am 16. September in Bentwisch

Am Donnerstag, den 16. September 2021 findet um 19 Uhr die nächste Gemeindevertretersitzung in Bentwisch statt.

Die Präsenzsitzung findet für alle Gemeindevertreter als Präsenzveranstaltung unter Einhaltung der infektionsrechtlich getroffenen Bestimmungen, insbesondere der Hygieneregelungen und des Abstandsgebotes im Börgerhus statt.

Bürgerinnen und Bürger, die vor Ort mit dabei sein möchten, können sich beim Amt Rostocker Heide für die Veranstaltung anmelden. Aufgrund der weiterhin geltenden Hygienebestimmungen ist die Anzahl der Teilnehmenden jedoch begrenzt. Aus diesem Gund gibt es die Möglichkeit der Veranstaltung online oder per Telefon beizuwohnen und sich mit Fragen an der Debatte zu beteiligen.

Die Tagesordnung:

Die Beschaffung einer Sprungmatte für den Mehrgenerationenspielplatz "Am Sportforum Bentwisch" steht bei der Sitzung der Gemeindevertretung zur Beratung. Außerdem werden verschiedene Bauvorbhaben in der Gemeinde und ihren Ortsteilen sowie die Änderung des Bewirtschaftungsvertrages für den kommunalen Friedhof Bentwisch besprochen.

Die vollständige Tagesordnung der Sitzung steht in der Online-Übersicht beim Amt Rostocker Heide zur Einsicht bereit.

Zur Übersicht >>
(Hier finden Sie im Nachgang auch die gefassten Beschlüsse der Gemeindevertretung Bentwisch.)

 

P.S.: Die Unterlagen und Beschlüsse der vergangenen Sitzung vom 5. August 2021

als Leitet Herunterladen der Datei einNiederschrift (Download einer .pdf-Datei, etwa 1MB )

in der Übersicht beim Amt Rostocker Heide.

September 2021

Auch diese Artikel könnten für Sie interessant sein:

Blutspenden am 11. September 2021 bei der Freiwilligen Feuerwehr in Bentwisch

Der FSV Bentwisch e.V. hat die Freiwillige Feuerwehr Bentwisch herausgefordert: Wer schafft es, am 11. September die meisten Mitglieder bzw. Kammeradinnen und Kameraden zum Blutspenden zu mobilisieren?!

Gemeindevertretersitzung am 16. September in Bentwisch

Am Donnerstag, den 16. September 2021 findet um 19 Uhr die nächste Gemeindevertretersitzung in Bentwisch statt.

Neues vom Bürgermeister für September 2021

Na, da hab ich mich mit meiner Bemerkung zum grünen Klassenzimmer im letzten Amtsblatt aber satt in die Nesseln gesetzt. Erst erreichen mich kritische Worte aus der Lehrerschaft und ich denke mir noch: Gott gütiger, so schlimm war es doch gar nicht, da tauchen Arvid aus Bentwisch, Nico aus Groß Kussewitz und Theodor aus Goorstorf, allesamt 5. Klasse und Mitinitiatoren des grünen Klassenzimmers in meiner Sprechstunde auf und waschen mir aber ordentlich den Kopf.