3. Tannenbaumverbrennen 18. Januar 2020, 18 Uhr

Alle Jahre wieder! Am Samstag, den 18. Januar 2020, um 18 Uhr laden die Freiwillige Feuerwehr und der Sportverein FVS Bentwisch zum mittlerweile 3. Tannenbaumverbrennen ein.

Als offizieller Eintritt wird lediglich ein Tannenbaum gefordert, doch auch alle Interessierten und Schaulustigen dürfen gern dabei sein. Zum Spektakel am warmen Feuer wird es außerdem Glühwein, Bratwurst sowie andere warme und kalte Getränke geben, damit es genau wie im vergangenen Jahr auch 2020 ein gemütliches Beisammensein wird.

Übrigens:

Sportbegeisterte und FSV Bentwisch-Fans haben vorher noch Gelegenheit in der Sporthalle bei den Spielen der Jungen der B-Junioren vom FSV Bentwisch dabei zu sein. Hier wird nämlich um den Karls Cup 2020 gespielt und mitjubelnde Gäste sind herzlich willkommen. Los geht es bereits morgens um 10 Uhr.

Januar 2020

Quelle: FSV Bentwisch

Auch diese Artikel könnten für Sie interessant sein:

Gemeindevertretersitzung am 13. Januar in Bentwisch

Am Donnerstag, den 13. Januar 2022 findet um 19 Uhr die nächste Gemeindevertretersitzung statt. Die Sitzung findet ausschließlich online statt.

Befragung ÖPNV Amtsbereich Rostocker Heide

Wie macht der Ausbau des Bus- oder Bahnverkehrs Sinn? Ist der Bau einer Park and Ride Fläche am Bahnhof Bentwisch eine gute Möglichkeit? Welche Anforderungen haben Sie an den ÖPNV um ihn mehr zu nutzen? Diese Themen wollen wir in der nachstehenden Befragung klären.

Absage des Dezember-Programms in Bentwisch & Klein Kussewitz

Die geplanten Veranstaltungen für Dezember des ASB Treffs Bentwisch und für das Dorfgemeinschaftshaus in Klein Kussewitz, müssen leider mit sofortiger Wirkung wegen der verschärften Corona-Regeln abgesagt werden.