3. Tannenbaumverbrennen 18. Januar 2020, 18 Uhr

Alle Jahre wieder! Am Samstag, den 18. Januar 2020, um 18 Uhr laden die Freiwillige Feuerwehr und der Sportverein FVS Bentwisch zum mittlerweile 3. Tannenbaumverbrennen ein.

Als offizieller Eintritt wird lediglich ein Tannenbaum gefordert, doch auch alle Interessierten und Schaulustigen dürfen gern dabei sein. Zum Spektakel am warmen Feuer wird es außerdem Glühwein, Bratwurst sowie andere warme und kalte Getränke geben, damit es genau wie im vergangenen Jahr auch 2020 ein gemütliches Beisammensein wird.

Übrigens:

Sportbegeisterte und FSV Bentwisch-Fans haben vorher noch Gelegenheit in der Sporthalle bei den Spielen der Jungen der B-Junioren vom FSV Bentwisch dabei zu sein. Hier wird nämlich um den Karls Cup 2020 gespielt und mitjubelnde Gäste sind herzlich willkommen. Los geht es bereits morgens um 10 Uhr.

Januar 2020

Quelle: FSV Bentwisch

Auch diese Artikel könnten für Sie interessant sein:

Neues vom Bürgermeister

Amtsblattmitteilung für Februar 2020

3. Tannenbaumverbrennen 18. Januar 2020, 18 Uhr

Der Sportverein FSV Bentwisch und die Freiwillige Feuerwehr laden zum gemütlichen Beisammensein ein.

Das Januar-Programm in Bentwisch

Auch für 2020 steht in Bentwisch viel auf dem Programm. Darunter auch ein paar Neuheiten, wie z.B. ein Erfahrungsaustausch in Sachen Smatphone und Tablet sowie ein 10-Wochen-Präventionskurs Hatha-Yoga für Anfänger und Wiedereinsteiger.