Gemeindevertretung lädt zur öffentlichen Sitzung ein

Am 26. September 2017, um 19 Uhr treffen sich Bentwischs Gemeindevertreter im Börgerhus, um die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bentwisch über die jüngsten Pläne und Entwicklungen in der Gemeinde zu informieren und ihre Fragen zu beantworten.

Neben der Bürgerfragestunde stehen u.a. die Kündigung des bestehenden Stromliefervertrages für die kommunalen Gebäude und die Straßenbeleuchtung mit E.ONEnergie Deutschland GmbH sowie die Stellungnahme der Gemeinde Bentwisch im Rahmen der Beteiligung zur zweiten Anhörung des Kapitels Wohnentwicklung im Stadt-Umland-Entwicklungsrahmen (SUR-ER) auf der Tagesordnung.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

September 2017

Auch diese Artikel könnten für Sie interessant sein:

Gemeindevertretersitzung am 13. Januar in Bentwisch

Am Donnerstag, den 13. Januar 2022 findet um 19 Uhr die nächste Gemeindevertretersitzung statt. Die Sitzung findet ausschließlich online statt.

Befragung ÖPNV Amtsbereich Rostocker Heide

Wie macht der Ausbau des Bus- oder Bahnverkehrs Sinn? Ist der Bau einer Park and Ride Fläche am Bahnhof Bentwisch eine gute Möglichkeit? Welche Anforderungen haben Sie an den ÖPNV um ihn mehr zu nutzen? Diese Themen wollen wir in der nachstehenden Befragung klären.

Absage des Dezember-Programms in Bentwisch & Klein Kussewitz

Die geplanten Veranstaltungen für Dezember des ASB Treffs Bentwisch und für das Dorfgemeinschaftshaus in Klein Kussewitz, müssen leider mit sofortiger Wirkung wegen der verschärften Corona-Regeln abgesagt werden.