Monatskolumne von Bürgermeisterin Susanne Strübing

Hier finden Sie die monatlichen Kolumnen von Bentwischs Bürgermeisterin Susanne Strübing im Überblick.

Bürgermeisterkolumne für Januar 2019

Das neue Jahr hat begonnen und Bürgermeisterin Susanne Strübing gibt einen Ausblick für 2019 und ruft die Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Bentwisch zum Mitwirken auf.

Bürgermeisterkolumne für Dezember 2018

Weihnachten steht vor der Tür und Bentwischs Bürgermeisterin sendet in ihrer Dezember-Kolumne einen Weihnachtsgruß an die Gemeinde und wagt einen Rückblick auf das vergangene Jahr 2018.

Bürgermeisterkolumne für November 2018

In der November-Kolumne der Bürgermeisterin sind wieder die Grünschnittcontainer sowie der Austausch und das Miteinander innerhalb der Gemeinde Bentwisch im Gespräch.

Bürgermeisterkolumne für Oktober 2018

Im Oktober wendet sich die Bürgermeisterin an die Jugend der Gemeinde und möchte mit ihr die Ausstattung des neuen Treffpunktes besprechen. Außerdem gibt sie Einblicke in den bisher umgesetzten und anstehenden Haushaltsplan.

Bürgermeisterkolumne für September 2018

In der Septemberkolumne thematisiert die Bürgermeisterin den neuen Treffpunkt für die Jugend und den neuen Bolzplatz. Außerdem stellt sie die erweiterte Schulsportanlage mit Kampf- und Übungsplatz für die Freiwillige Feuerwehr in Aussicht.

Bürgermeisterkolumne für August 2018

Der August ist da und einige Umbauarbeiten in der Gemeinde Bentwisch stehen bevor. Darüber hinaus berichtet die Bürgermeisterin von einer Rundreise der Senioren und stellt der Jungend einen neuen Treffpunkt in Aussicht.

Bürgermeisterkolumne für Juli 2018

Das Bentwischer Dorffest steht vor der Tür, außerdem bedankt sich Bürgermeisterin Susanne Strübing bei den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr für ihren Einsatz und ihr Engagement in unserer Gemeinde.

Bürgermeisterkolumne für Juni 2018

Die Juni-Kolumne der Bürgermeisterin bietet einen Übeblick über den Stand einiger Bauvorhaben, die insbesondere die junge Gemeinde betreffen. Außerdem sind alle Bentwischerinnen und Bentwischer zur Mithilfe aufgerufen, denn die Polizei möchte Bentwisch einen Besuch abstatten.

Bürgermeisterkolumne für Mai 2018

In ihrer Mai-Kolumne blickt Bürgermeisterin Susanne Strübing auf die vergangenen Wochen zurück. So feierte der neue Konverterbau in Neu Harmstorf Richtfest, wurden Gemeindevertreter und Wehrführer gewählt und die Gemeinde Bentwisch einer Kommission vorgestellt.

Bürgermeisterkolumne für April 2018

Bentwisch bewirbt sich erneut bei einem Landeswettbewerb und es gibt Neuigkeiten zum Thema Kinderbetreuungskosten. Außerdem stehen nun die Ortswehrleiter der Freiwilligern Feuerwehren fest.

Bürgermeisterkolumne für März 2018

Im März bringt Bürgermeisterin Susanne Strübing die Altkleidersammlung zur Sprache. Außderdem steht der Haushaltsplan für 2018 fest, in welchem die diesjährigen Ausgaben der Gemeinde Bentwisch erläutert werden.

Bürgermeisterkolumne für Februar 2018

Die Gemeindefusion ist gelungen und Bürgermeisterin Strübing blickt auf den Empfang der neuen Mitglieder der Gemeinde Bentwisch zurück. Außerdem wir zur Achtsamkeit im Staßenverkehr geraten.

Bürgermeisterkolumne für Januar 2018

Bürgermeisterin Susanne Strübing begrüßt in ihrer Monatskolumne zum neuen Jahr die neuen Einwohnerinnen und Einwohner unserer gewachsenen Gemeinde und lädt zum Begrüßungsempfang am Neujahrstag ins Börgerhus ein.

Bürgermeisterkolumne für Dezember 2017

Die Fusion mit der Gemeinde Klein Kussewitz steht kurz bevor und darüber hinaus kann Bentwisch gleich auf zwei glückliche Momente zurück blicken.

Bürgermeisterkolumne für November 2017

In der Novemberkolumne berichtet die Bürgermeisterin von der jährlichen Einwohnerversammlung Ende September und gibt damit sowohl einen Rückblick als auch einen Ausblick in das Bentwischer Gemeindeleben.

Bürgermeisterkolumne für Oktober 2017

In ihrer Monatskolumne für Oktober berichtet die Bürgermeisterin von den Erfolgen der Freiwilligen Feuerwehr, dem Jury-Besuch zur Ausschreibung "Seniorenfreundliche Kommune", dem beschlossenen Nachtragshaushalt und dem neuen Verkehrskonzept für Bentwisch.

Bürgermeisterkolumne für September 2017

Gleich drei gute Nachrichten hat die Bürgermeisterin in ihrer September-Kolumne zu berichten. Außerdem verrät sie ein paar Zahlen und Fakten aus der jüngsten Studie über die Bevölkerungsentwicklung in der Gemeinde Bentwisch.

Bürgermeisterkolumne für August 2017

In der August-Kolumne lässt Susanne Strübing das Dorffest in Bentwisch Revue passieren, lädt zu einem Fotowettbewerb ein und berichtet über die Ausgaben und Vorhaben in der Gemeinde.

Bürgermeisterkolumne für Juli 2017

In ihrer Julikolumne stellt Bürgermeisterin Susanne Strübing die neue, verbesserte Internetseite der Gemeinde vor. Außerdem will sich Bentwisch jetzt als seniorenfreundliche Komune in MV profilieren.

Bürgermeisterkolumne für Juni 2017

Nach dem Aufruf zur Bildung eines Kulturclubs in der Gemeinde Bentwisch sammelt die Bürgermeisterin in ihrer Kolumne zum Juni 2017 Ideen und Vorschläge, warum Bentwisch mit dem Prädikat "Seniorenfreundliche Kommune in M-V" ausgezeichnet werden sollte.

Bürgermeisterkolumne für Mai 2017

Im Wonnemonat Mai wirft Bürgermeisterin Susanne Stübing einen Blick zurück auf das Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr. Außerdem geht es um die kommenden Veranstaltungen im Dorf und der Gemeinde sowie den Pflegevertrag des neuen Friedhofs.

Bürgermeisterkolumne für April 2017

Ab April stellt die Gemeinde Bentiwsch wieder Grünschnittcontainer zur Verfügung. Außerdem Informiert Bürgermeisterin Strübing über die 2016 getätigten Ausgaben in der Gemeinde und die neue Parkplatzsituation vor der Kita.

Bürgermeisterkolumne für März 2017

Die März-Mitteilung von Bentwischs Bürgermeisterin befasst sich diesmal u.a. mit der Gemeindefusion von Bentwisch und klein Kussewitz und fragt nach Anregungen, wie diese in der Gemeinschft gestaltet werden kann.

Bürgermeisterkolumne für Februar 2017

In ihrer Bürgermeistermitteilung zum Februar 2017 berichtet Suanne Stübing über den geplanten Haushalt der Gemeinde Bentwisch. Außerdem dürfen sich neugeborene Einwohnerinnen und Einwohner auf ein Begrüßungsgeschenk freuen.

Bürgermeisterkolumne für Januar 2017

Bürgermeisterin Susanne Strübing sendet ihren Neujahrsgruß an die Gemeinde Bentwisch und berichtet von der Gemeindeversammlung im Dezember.

Bürgermeisterkolumne für Dezember 2016

Bürgermeisterin Susanne Strübing zieht Resümee für das Jahr 2016 in der Gemeinde Bentwisch und wünscht allen Bewohnern ein frohes Weihnachtsfest.

Bürgermeisterkolumne für November 2016

Frau Strübing setzt ihren Bericht über die Themen der großen Bürgerversammlung von September fort und erzält von den verschiedenen Aspekte, welche die Gemeinde Bentwich aktuelle bewegen.

Bürgermeisterkolumne für Oktober 2016

Bürgermeisterin Susanne Strübing gibt einen Rückblick auf die vergangene Bürgerversammlung sowie die Eröffnung des Börgergordens und die Veränderungen in der Grundschule Bentwisch.

Bürgermeisterkolumne für September 2016

In ihrer Mitteilung zum September 2016 kündigt Bürgermeisterin Strübing die nächste "große" Einwohnerversammlung am 22.9. in Bentwisch an und umreißt schon einmal die Themen, die dort besprochen werden sollen.

Bürgermeisterkolumne für August 2016

Im August blickt Bürgermeisterin Susanne Strübing auf das Dorffest in Bentwisch zurück und hat außerdem ein paar Informationen für die Gartenfreunde in der Gemeinde.

Bürgermeisterkolumne für Juli 2016

Die Hanse-Tour-Sonnenschein ist auf dem Weg nach Bentwisch, die Stadtmission gibt wieder Sprechstunden und die Bürgermeisterin bedankt sich bei der Gemeinde und den Bentwischerinnen und Bentwischern.

Bürgermeisterkolumne für Juni 2016

Die Gemeinde Bentwisch befasst sich mit den Vorbereitungen für das jährliche Dorffest sowie dem pfleglichen Umgang mit Gemeindeeigentum und Sauberkeit auf öffentlichen Spielplätzen.

Bürgermeisterkolumne für Mai 2016

Das neue Börgerhus ist eröffnet, die Pläne für den Mehrgenerationenspielplatz liegen der Gemeinde vor und der Schulhausmeister geht in den wohlverdienten Ruhestand.

Bürgermeisterkolumne für April 2016

Das neuer Börgerhus hat jetzt auch einen Internetauftritt und Bürgermeisterin Susanne Stübing stell kurz die Gemeinde Bentwisch vor.