Mehr Raum für Bentwischs Schulkinder

Schöne Aussichten für die Grundschule der Gemeinde Bentwisch. Der Antrag für die baulichen Veränderungen und die neue Struktur der Klassenzimmer ist fertig und steht zur Einsicht bereit.

Besonders auffällig: Der Schulneubau von 2012 wird mit dem alten Schulgebäude, das bisher für Hort und Vorschule genutzt wurde, durch einen Anbau verbunden. Darin soll künftig der neue Raum für den Werk- und Kunstunterricht untergebracht werden. Außerdem dient der Anbau als direkte Wegeverbindung zwischen den beiden Gebäuden, da wegen der voraussichtlich steigenden Anzahl an Schülerinnen und Schülern das alte Schulgebäude wieder für den klassischen Unterricht gebraucht wird.

Wie genau die bestehenden Räumlichkeiten in beiden Gebäuden umgestaltet werden sollen – denn auch dort sind einige Baumaßnahmen geplant – können Sie den Unterlagen für den Bauantrag entnehmen, die sie hier als PDF-Datei zum Download finden.

>> Bauantrag Grundschule Bentwisch PDF-Download <<

Bei Fragen oder Anregungen hierzu wenden Sie sich gern an Bentwischs Bürgermeister Andreas Krüger (Tel. 0171 8330100, E-Mail: buergermeister@bentwisch.de).

Quelle Antragsunterlagen & Bildmaterial: Andreas Krüger

Auch diese Artikel könnten für Sie interessant sein:

Gemeindevertretersitzung am 13. Januar in Bentwisch

Am Donnerstag, den 13. Januar 2022 findet um 19 Uhr die nächste Gemeindevertretersitzung statt. Die Sitzung findet ausschließlich online statt.

Befragung ÖPNV Amtsbereich Rostocker Heide

Wie macht der Ausbau des Bus- oder Bahnverkehrs Sinn? Ist der Bau einer Park and Ride Fläche am Bahnhof Bentwisch eine gute Möglichkeit? Welche Anforderungen haben Sie an den ÖPNV um ihn mehr zu nutzen? Diese Themen wollen wir in der nachstehenden Befragung klären.

Absage des Dezember-Programms in Bentwisch & Klein Kussewitz

Die geplanten Veranstaltungen für Dezember des ASB Treffs Bentwisch und für das Dorfgemeinschaftshaus in Klein Kussewitz, müssen leider mit sofortiger Wirkung wegen der verschärften Corona-Regeln abgesagt werden.