Gemeindevertretersitzung am 15. April in Bentwisch

Am Donnerstag, den 15. April 2021 findet um 19 Uhr die nächste Gemeindevertretersitzung Bentwisch statt.

Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Sicherheitsmaßnahmen findet die Versammlung komplett online mithilfe des Online-Meeting-Anbieters Zoom statt. Zudem haben interessierte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bentwisch die Möglichkeit, dem öffentlichen Teil der Sitzung entweder telefonisch oder online beizuwohnen und sich mit Fragen zu beteiligen.

Die Tagesordnung:

Nach der Einwohnerfragestunde befasst sich die Gemeindevertretung u.a. mit dem B-Plan 25 "Wohnbebauung Albertsdorf" und den Straßenbaumaßnahmen Im Wiesengrund. Außerdem geht es um die Veränderung der Verfahrensweise zur Zahlung des Kinderbegrüßungsgeldes und die Vergabe für die Bereitstellung und Entsorgung von Grünschnittcontainern in der Gemeinde Bentwisch.

Die vollständige Tagesordnung der Sitzung steht in der Online-Übersicht beim Amt Rostocker Heide zur Einsicht bereit.

Zur Übersicht >>
(Hier finden Sie im Nachgang auch die gefassten Beschlüsse der Gemeindevertretung Bentwisch.)

P.S.: Die Unterlagen und Beschlüsse der vergangenen Sitzung vom 4. März 2021 finden Sie in der Übersicht beim Amt Rostocker Heide.

April 2021

Auch diese Artikel könnten für Sie interessant sein:

Gemeindevertretersitzung am 13. Januar in Bentwisch

Am Donnerstag, den 13. Januar 2022 findet um 19 Uhr die nächste Gemeindevertretersitzung statt. Die Sitzung findet ausschließlich online statt.

Befragung ÖPNV Amtsbereich Rostocker Heide

Wie macht der Ausbau des Bus- oder Bahnverkehrs Sinn? Ist der Bau einer Park and Ride Fläche am Bahnhof Bentwisch eine gute Möglichkeit? Welche Anforderungen haben Sie an den ÖPNV um ihn mehr zu nutzen? Diese Themen wollen wir in der nachstehenden Befragung klären.

Absage des Dezember-Programms in Bentwisch & Klein Kussewitz

Die geplanten Veranstaltungen für Dezember des ASB Treffs Bentwisch und für das Dorfgemeinschaftshaus in Klein Kussewitz, müssen leider mit sofortiger Wirkung wegen der verschärften Corona-Regeln abgesagt werden.