KulturZeit Ausblick für Bentwisch

Nach der Sommerpause und einigen Veränderungen meldet sich das Team des Bentwischer Kulturclubs „KulturZeit“ mit einem Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen in diesem Jahr zurück.

Grillschule mit Profikoch Stefan Hochgräber

Am 10. August 2019 zeigt Profikoch Stefan Hochgräber allen Grillfans, was man auf dem Feuer aus Gemüse, Fisch und Fleisch alles zaubern kann.

Die Plätze für die Grillschule sind begrenzt, aber auch die Zuschauerinnen und Zuschauer kommen auf ihre kulinarischen Kosten. Damit ausreichend Grillgut und Kaltgetränke für die Veranstaltung bereit stehen, wird um Anmeldung per E-Mail an frauke-parr@web.de (bitte mit Vermerk, ob die Teilnahme aktiv beim Mitgrillen oder lediglich als Publikum gewünscht wird). Details zu Eintritt und Ablauf werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Herbsterwachen im September

Sportlich wird es beim Herbsterwachen (geplant: September / Oktober): Alle kleinen und großen Bentwischerinnen und Bentwischer, die ihr Talent beim Kürbiswettschnitzen oder Tauziehen unter Beweis stellen möchten, sind herzlich eingeladen. Die besten Teams (Familien, Freunde, Nachbarn...) werden prämiert, aber auch Einzelkämpferinnen und Einzelkämpfer werden belohnt und an den unterschiedlichen Stationen garantiert ihren Spaß haben. Es wird ein bunter Herbstnachmittag!

Ausblick in die kältere Jahreszeit

Wenn es draußen wieder kühl und ungemütlich wird, lädt die KulturZeit Gemeinschaft zu Feuer, Punsch und Kulturprogramm inkl. Kuscheldecke ein. Genaueres wird in Kürze verraten …

Das KulturZeit Team sucht nach Verstärkung

Was hat sich bei der KulturZeit verändert? Die engagierte Kulturfreundin Alice ist mit ihrer Familie nach Hannover gezogen und Bentwischs Kulturklub sucht nun nach tatkräftigen Mitstreiterinnen und Mitstreitern, die den Club bei der kulturellen Bereicherung unserer Gemeinde unterstützen wollen. Wer Lust und Zeit hat mitzumachen, kann sich an Frauke Parr (frauke-parr@web.de) oder Kathrin Hoche (kathrinhoche@gmx.de) wenden.

Und: Die KulturZeit braucht ein Gesicht! Das Team wünscht sich ein Club-Logo in schwarz-weiß, das schlicht und aussagekräftig ist, und bittet die kreativen Köpfe in unserer Gemeinde um ihre Mithilfe. Ideen sind jederzeit herzlich willkommen!

Juli 2019
Quelle: KulturZeit Bentwisch

Auch diese Artikel könnten für Sie interessant sein:

Gemeindevertretersitzung am 12. September im Börgerhus

Dieses Mal auf der Agenda: die Baumaßnahmen im Klein-Bartelsdorfer Weg, die Organisation des Grünschnittes und der Grünpflege in der Gemeinde Bentwisch und weitere Themen.

Ironisch phantastische Buchlesung im Börgerhus

Am Freitag, den 13. September lädt der ASB Bentwisch zum gesprächigen Leseabend mit Social Fantasy Autorin Platti Lorenz ein.

Das September-Programm in Bentwisch & Klein Kussewitz

Auch für den Monat September gibt es für Sie viel Neues im Börgerhus Bentwisch und dem Dorfgemeinschaftshaus Klein Kussewitz zu erwarten.