Bebauungsplan für neues Wohngebiet in Bentwisch beschlossen

Am 21. März 2019 hat die Bentwischer Gemeindevertretung den Bebauungsplan für das neue Bentwischer Wohngebiet „Hasenheide II“ beschlossen. Damit steht der Erschließung des Gebietes ab dem Frühsommer 2019 nichts mehr im Wege. Insgesamt werden auf dem Areal 28 Baugrundstücke für Einfamilienhäuser und 8 für den Bau von etwa 60 Mietwohnungen entstehen. Die Nachfrage, insbesondere nach den Einfamilenhaus-Grundstücken ist sehr groß. Wegen der sehr guten Infrastruktur ist Bentwisch auch als Wohnstandort insbesondere bei jungen Familien sehr beliebt.

April 2019

Auch diese Artikel könnten für Sie interessant sein:

Neues vom Bürgermeister: Über die gemeindliche Haushaltsberatung

Bentwischs Bürgermeister lädt zu Weihnachtsmärchen und Adventssingen im Sportforum sowie zum "alle für alle" in Volkenshagen ein. Außerdem rät er zu mehr Bescheidenheit.

Neues vom Bürgermeister: Eine Amtsgeschichte und mehr Ordnung in der Gemeinde

Bentwischs Bürgermeister berichtet von einer Begebenheit in unser Gmeinde und lobt die Mitglieder des Sportvereins für ihren Tatendrang.

Gemeindevertretersitzung am 24. Oktober im Börgerhus

Dieses Mal auf der Agenda: die EDV-Technik der Grundschule, die Wahl der Vertreter der Gemeinde in der Gesellschafterversammlung des ITC und weitere Themen.