Bentwisch bewirbt sich als „Seniorenfreundliche Kommune in M-V“

„Das Leben wäre halb so nett, wenn keiner einen and'ren hätt“ –

unter dieses Thema haben wir unsere Bewerbung im Landeswettbewerb „Seniorenfreundliche Kommune in M-V“ gestellt, die wir am 12. Juni beim Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung Mecklenburg-Vorpommern einreichen werden.

12 gute Gründe für die Seniorenfreundlichkeit unserer Gemeinde hat die Arbeitsgruppe formuliert, durch die sich unser Börgerhus-Konzept wie ein roter Faden durchzieht.

Auch diese Artikel könnten für Sie interessant sein:

Gemeindevertretersitzung am 13. Januar in Bentwisch

Am Donnerstag, den 13. Januar 2022 findet um 19 Uhr die nächste Gemeindevertretersitzung statt. Die Sitzung findet ausschließlich online statt.

Befragung ÖPNV Amtsbereich Rostocker Heide

Wie macht der Ausbau des Bus- oder Bahnverkehrs Sinn? Ist der Bau einer Park and Ride Fläche am Bahnhof Bentwisch eine gute Möglichkeit? Welche Anforderungen haben Sie an den ÖPNV um ihn mehr zu nutzen? Diese Themen wollen wir in der nachstehenden Befragung klären.

Absage des Dezember-Programms in Bentwisch & Klein Kussewitz

Die geplanten Veranstaltungen für Dezember des ASB Treffs Bentwisch und für das Dorfgemeinschaftshaus in Klein Kussewitz, müssen leider mit sofortiger Wirkung wegen der verschärften Corona-Regeln abgesagt werden.