Themen 2017

Hier finden Sie einen Überblick über die Themen, die 2017 in Bentwisch wichtig waren.

Bentwisch lädt zur Begrüßung der neuen Gemeindemitglieder

Am 1. Januar 2018, um 16 Uhr werden die neuen Einwohnerinnen und Einwohner unserer Gemeinde bei einem Glas Sekt und Neujahrspfannkuchen im Börgerhus empfangen.

Schlemmer Eck eröffnet am 4. Januar 2018 im Börgerhus

Um 10 Uhr lädt das neue Bistro in Bentwisch alle Bewohnerinnen und Bewohner unserer Gemeinde zur Eröffnungsfeier ein.

Landesweiter Technologiepreis geht in den Gewerbepark Bentwisch

Am 11. Dezember wurde der Ludwig-Bölkow-Technologiepreis in Rostock verliehen und wieder erhält die Bentwischer Tiefseetechnik eine Auszeichnung.

Hanse Center unter Top 3 der deutschen Einkaufszentren

Was macht ein erfolgreiches Shoppingcenter aus? Mit dieser Frage befasste sich der SCPR 2017, der insgesamt 400 Einkaufszentren in ganz Deutschland untersuchte.

Yogakurs für Anfänger ab Januar

Neues Jahr, neue Vorsätze. Damit Sie das Jahr 2018 sowohl entspannt als auch beweglich beginnen können, startet am 4. Januar ein Yogakurs für Anfänger im Börgerhus.

Bistro im Börgerhus nimmt Gestalt an!

Die Vorfreude ist groß. Mit dem neuen Jahr wird das Dienstleistungs-Ensemble in unserem Gemeindehaus komplett.

Bürgermeisterkolumne für Dezember 2017

Die Fusion mit der Gemeinde Klein Kussewitz steht kurz bevor und darüber hinaus kann Bentwisch gleich auf zwei glückliche Momente zurück blicken.

Das ASB-Dezember-Programm im Börgerhus

Es wird weihnachtlich in der Gemeinde und im Börgerhus. Das zeigt sich auch im Dezember-Programm unseres Familien- und Seniorentreffs.

5. Adventsmarkt am 2. Dezember im Börgerhus

Die Weihnachtszeit hält Einzug in die Gemeinde Bentwisch. Auf alle Bürgerinnen und Bürger wartet ein besinnlicher Nachmittag mit vielseitigem Programm und weiteren schönen Dingen.

Innovationspreis für unser Börgerhus

Die Gemeinde Bentwisch wird im Wettbewerb „Seniorenfreundliche Kommune in Mecklenburg-Vorpommern“ mit dem Innovationspreis ausgezeichnet.

Bürgermeisterkolumne für November 2017

In der Novemberkolumne berichtet die Bürgermeisterin von der jährlichen Einwohnerversammlung Ende September und gibt damit sowohl einen Rückblick als auch einen Ausblick in das Bentwischer Gemeindeleben.

Martinsfeuer in Bentwisch

Am Freitag, den 10. November 2017 lädt die Freiwillige Feuerwehr in Bentwisch zum gemeinsamen Martinsfeuer ein.

„Der tote Reformator“ – Spannende Buchlesung im Börgerhus

Wie starb der Rostocker Reformator Joachim Slüter vor 500 Jahren? Dieser Frage ging Autor Frank Schlößer während der dritten Buchlesung im Börgerhus am 24. Oktober nach.

Alles klar für Gemeindefusion!

Die letzte Hürde ist genommen. Die Bentwischer Gemeindevertretung hat dem Gebietsänderungsvertrag zugestimmt.

Deftiges Oktoberfest im Börgerhus

Am 11. Oktober lud der ASB zu einem ganz besonderen Kaffeenachmittag und holte bayrische Tradition nach Bentwisch.

Drei Sterne für die Grundschule Bentwisch

Am 9. Oktober gab es ordentlich Spektakel auf dem Schulhof. Denn die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Bentwisch durften eine redlich verdiente Auszeichnung entgegennehmen.

Einladung zur Buchlesung "Der tote Reformator" mit Autor Frank Schlößer

Autor und Journalist Frank Schlößer liest aus seinem Ostee-Krimi "Der tote Reformator", der anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Reformation im Hinstroff Verlag erschinen ist.

Rechenschaftsbericht der Bürgermeisterin 2017

Einmal im Jahr ist Susanne Strübing als Bentwischs Bürgermeisterin verpflichtet, die Bürgerinnen und Bürger über allgemein bedeutsamen Angelegenheiten in der Gemeinde zu unterrichten. Dies geschah am 28. September 2017 auf der Bürgerversammlung.

Schüler auf Orientierungstour: Beruferallye 2017 in Bentwisch

Der 27. September war für die 9. Klassen der Europaschule Rövershagen ein Erkundungstag mit zahlreichen Fragen und Impressionen. Im Zentrum der Betrachtungen: Bentwischs Unternehmen.

Bentwischs Hausarztpraxis verlängert Öffnungszeiten

Ab dem 1. Oktober 2017 gelten in der Internistischen Hausarztpraxis El-Omari neue Sprechzeiten.

Bürgermeisterkolumne für Oktober 2017

In ihrer Monatskolumne für Oktober berichtet die Bürgermeisterin von den Erfolgen der Freiwilligen Feuerwehr, dem Jury-Besuch zur Ausschreibung "Seniorenfreundliche Kommune", dem beschlossenen Nachtragshaushalt und dem neuen Verkehrskonzept für Bentwisch.

50 Fahrradfibeln für Bentwischs Grundschule

Bald finden sich die Schülerinnen und Schüler im Dschungel der Verkehrszeichen noch ein Stück besser zurecht. Dafür gesorgt hat ein junges Unternehmen aus Bentwisch.

Einwohnerversammlung am 28.09. um 19.00 Uhr

Auch in diesem Jahr lädt Bürgermeisterin Susanne Strübing wieder zur Einwohnerversammlung in das Börgerhus ein.

ILL-Logistikzentrum in Bentwisch eröffnet

Am 18. September 2017 eröffnete das Institut Lernen und Leben e.V. ein eigenes Logistikzentrum, um seine Einrichtungen in MV in Zukunft mit qualitativ hochwertigen Mittagessen selbst zu versorgen.

Gemeindevertretung lädt zur öffentlichen Sitzung ein

Am Dienstag, den 26. September 2017, um 19 Uhr haben Bentwischs Bürgerinnen und Bürger wieder Gelegenheit, Fragen und Anregungen an die Vertreter der Gemeinde zu richten.

Einschulung 2017

Am Samstag, den 02.09.2017 saßen 20 Bentwischer Mädchen und Jungen voller Vorfreude, Neugier und Erwartungen vor zahlreichen Gästen im festlich geschmückten Sportforum und begingen ihren ersten Schultag.

XVI. Norddeutsches Oldtimertreffen in Bentwisch

Vom 8. bis zum 10. September finden sich die Oldtimer des IG Oldtimer-Mecklenburg e.V. in unserer Gemeinde zum gemeinsamen Ausflug und Schaufahren ein.

Bürgermeisterkolumne für September 2017

Gleich drei gute Nachrichten hat die Bürgermeisterin in ihrer September-Kolumne zu berichten. Außerdem verrät sie ein paar Zahlen und Fakten aus der jüngsten Studie über die Bevölkerungsentwicklung in der Gemeinde Bentwisch.

Bentwisch stellt sich Jury vor

Das Börgerhus hat die Neugier der Jury geweckt und ist jetzt in der zweiten Runde des Landeswettbewerbs „Seniorenfreundliche Kommune in Mecklenburg-Vorpommern“.

Die schönsten Bilder vom Bentwischer Dorffest 2017

Eine ganze Reihe von Bildern hat das Rennen um das schönste Bild gemacht und lässt uns noch einmal einen wunderbaren Rückblick auf das Dorffest werfen.

Neues Verkehrskonzept für Bentwisch

Seit dem 26. Juli 2017 liegt die Endfassung des neuen Verkehrskonzepts für unsere Gemeinde vor. Gern geben wir Ihnen einen genaueren Einblick.

Bauarbeiten im Gewerbepark Bentwisch

Seit einigen Wochen drehen sich wieder die Baukräne im Gewerbepark! Wir geben Ihnen einen Überblick, was weshalb und wo passiert.

Bürgermeisterkolumne für August 2017

In der August-Kolumne lässt Susanne Strübing das Dorffest in Bentwisch Revue passieren, lädt zu einem Fotowettbewerb ein und berichtet über die Ausgaben und Vorhaben in der Gemeinde.

Aufruf: Das schönste Dorffest-Bild in Bentwisch wird gesucht!

Bis zum 15. August 2017 suchen wir das schönste Bild vom vergangenen Dorffest in unserer Gemeinde! Der oder die Fotografin des Gewinnerfotos darf sich außerdem auf eine Belohnung freuen.

Gelungenes Freundschaftsspiel in Bentwisch

Am 8. Juli traf der F.C. Hansa Rostock in der Rüdiger-Lau-Arena auf den dänischen Verein Aalborg BK. Die Gemeinde und der FSV Bentwisch e.V. blicken auf einen wunderbaren Fußballnachmittag zurück.

Tiefseetechnik aus Bentwisch erhält INNO AWARD 2017

Am 29. Juni wurde in Schwerin der Innovationspreis der Technologiezentren in Mecklenburg-Vorpommern verliehen. Eine der begehrten Trophäen ging direkt nach Bentwisch.

782 Jahre Bentwisch!

Am 15. Juli wird gefeiert. Die Gemeinde Bentwisch lädt zum Dorffest 2017 ein!

F.C. Hansa live in Bentwisch!

Anpfiff ist um 15 Uhr! Am Samstag, den 8. Juli 2017 kommt der F.C. Hansa Rostock auf ein Testspiel mit dem dänischen Verein Aalborg BK nach Bentwisch.

Bürgermeisterkolumne für Juli 2017

In ihrer Julikolumne stellt Bürgermeisterin Susanne Strübing die neue, verbesserte Internetseite der Gemeinde vor. Außerdem will sich Bentwisch jetzt als seniorenfreundliche Komune in MV profilieren.

Bewerbung im Landeswettbewerb

„Das Leben wäre halb so nett, wenn keiner einen and'ren hätt“ – unter dieses Thema haben wir unsere Bewerbung im Landeswettbewerb „Seniorenfreundliche Kommune in M-V“ gestellt...

Bentwisch sucht Unternehmen für Beruferallye 2017!

Am 27. September 2017 findet der jährliche Berufsinformationstag der Regionalschule Rövershagen statt. Dafür werden Firmen gesucht, die den Nachwuchsfachkräften einen genaueren Einblick in ihren Berufsalltag liefern möchten.

Bürgermeisterkolumne für Juni 2017

Nach dem Aufruf zur Bildung eines Kulturclubs in der Gemeinde Bentwisch sammelt die Bürgermeisterin in ihrer Kolumne zum Juni 2017 Ideen und Vorschläge, warum Bentwisch mit dem Prädikat "Seniorenfreundliche Kommune in M-V" ausgezeichnet werden sollte.

Kulturclub Bentwisch: Ja oder nein?

Bentwisch braucht Kultur und Menschen, die sich darum kümmern. Oder etwa doch nicht? Alle Bentwischerinnen und Bentwischer sind jetzt gefragt: Soll es in Bentwisch einen eigenen Kulturclub geben?Kulturclub Bentwisch: Ja oder nein?

Bürgermeisterkolumne für Mai 2017

Im Wonnemonat Mai wirft Bürgermeisterin Susanne Stübing einen Blick zurück auf das Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr. Außerdem geht es um die kommenden Veranstaltungen im Dorf und der Gemeinde sowie den Pflegevertrag des neuen Friedhofs.

Osterfeuer in Bentwisch

Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bentwisch laden am 15. April zum Osterfeuer ein.

Börgerhus in Feierlaune

Mit bester Stimmung und so einigen Überraschungen feierte das Börgerhus mit seinen Bewohnern und der Gemeinde Bentwisch am 1. April sein erstes Jubiläum.

Bürgermeisterkolumne für April 2017

Ab April stellt die Gemeinde Bentiwsch wieder Grünschnittcontainer zur Verfügung. Außerdem Informiert Bürgermeisterin Strübing über die 2016 getätigten Ausgaben in der Gemeinde und die neue Parkplatzsituation vor der Kita.

Das Börgerhus Bentwisch hat Geburtstag!

Am 01. April 2017 feiert unser Börgerhus seinen 1. Geburtstag und lädt die Gemeinde zu einem gemütlichen Nachmittag ein.

Der Frühling ist in Bentwisch!

Der Bögergorden ist wieder grün und lädt zum Verweilen in der ersten Frühlingssonne ein.

Börgerhus-Bibliothek öffnet jetzt auch abends!

Ab März dürfen sich Bentwischs Leseratten freuen, denn die Öffnungszeiten der Bibliothek werden verlängert.

Bürgermeisterkolumne für März 2017

Die März-Mitteilung von Bentwischs Bürgermeisterin befasst sich diesmal u.a. mit der Gemeindefusion von Bentwisch und klein Kussewitz und fragt nach Anregungen, wie diese in der Gemeinschft gestaltet werden kann.

Bürgermeisterkolumne für Februar 2017

In ihrer Bürgermeistermitteilung zum Februar 2017 berichtet Suanne Stübing über den geplanten Haushalt der Gemeinde Bentwisch. Außerdem dürfen sich neugeborene Einwohnerinnen und Einwohner auf ein Begrüßungsgeschenk freuen.

Infomarkt zu geplanten Arbeiten am Umspannwerk Bentwisch

Am 7. Februar sind alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde herzlich eingeladen, sich über das Vorhaben sowie das dahinterstehende Projekt zu informieren.

Bürgermeisterkolumne für Januar 2017

Bürgermeisterin Susanne Strübing sendet ihren Neujahrsgruß an die Gemeinde Bentwisch und berichtet von der Gemeindeversammlung im Dezember.