Bentwischs Mehrgenerationenspielplatz ist eröffnet!

Am 19. Oktober 2016 machte in Bentwisch eine weitere Begegnungsstätte ihre Tore auf. Frei nach dem Motto „In einem gesunden Körper lebt ein gesunder Geist“ können sich Bentwischs Bürgerinnen und Bürger jeden Alters auf dem neuen Mehrgenerationenspielplatz an den verschiedenen Geräten nach Lust und Laune die Zeit vertreiben.

Noch vor der körperlichen Ertüchtigung steht hier jedoch erst einmal der Spaß im Vordergrund – zumindest wenn es nach den 70 Kindern des Bentwischer Kindergartens geht. Nicht einmal das feuchte Wetter konnte die Begeisterung für die tollen neuen Spielgeräte und die spannenden Klettermöglichkeiten bremsen, mit der die Kinder das Areal erkundet haben.

Auch die Erzieher und  die Gemeindevertretung sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Der Spielplatz ist ein Thema, das schon lange auf der Agenda der Gemeinde Bentwisch steht und nun bald abgeschlossen werden kann. Ein paar Kleinigkeiten, wie z.B. die Bepflanzung des kleinen Erdhügels, stehen aktuell noch aus. „Das Gröbste ist geschafft“, sagt Bürgermeisterin Susanne Strübing. „Doch nun müssen wir darauf achten, dass uns der schöne neue Spielplatz erhalten bleibt und wir pfleglich mit ihm umgehen. Besonders die Flächen mit dem Spielsand müssen sauber gehalten werden, damit die Kinder dort in Ruhe spielen können.“ Speziell in diesem Punkt sind die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde gefragt. Zunächst sind sie jedoch alle herzlich eingeladen, sich an dem neuen Mehrgenerationenspielplatz und seinen Möglichkeiten zu erfreuen.

Oktober 2016

Auch diese Artikel könnten für Sie interessant sein:

Nachtrag des Bürgermeisters zum Juni-Artikel 2022

Vielleicht habe ich mein Anliegen in meinem Juni-Artikel im Amtsblatt nicht sorgfältig genug formuliert denn einige Reaktionen deuten darauf hin, deshalb dieser kleine Nachtrag!

Neues vom Bürgermeister Juni 2022

Nach etwas mehr als der Halbzeit der Legislaturperiode ist es an der Zeit, sich selbstkritisch zu hinterfragen. Nicht nur ich als Bürgermeister, sondern ich empfahl dies auch den Mitgliedern der Gemeindevertretung.

Neues vom Bürgermeister Mai 2022

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bentwisch, wir waren alle mal jung und nur jeder allein kennt sein Sündenregister. Ich bin für einen gut gemachten Scherz immer zu haben, es kann auch mal deftiger aber lustiger Unfug sein, wenn´s aber hirnlos wird, ist es leider nicht mehr witzig.