Neues vom Bürgermeister für Juli 2024

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bentwisch,

eigentlich wollte ich mich hier im Juli-Mitteilungsblatt nicht nochmal bei Ihnen melden, denn wir haben am 9.6. einen neuen Bürgermeister und eine neue Gemeindevertretung gewählt, aber bis zur Vereidigung am 4.7. führe ich noch die Geschäfte und ein Brief, der mich heute erreichte, hat mich sehr betroffen gemacht:

Liebe Eltern und liebe Bürger*innen der Gemeinde Bentwisch,
seit diesem Schuljahr ackern wir fleißig mit den Kindern in unserem grünen Klassenzimmer. Dort haben wir mit Hilfe des Schulvereins und der GemüseAckerdemie Großes auf die Beine gestellt. In unserem »Grünen Klassenzimmer« wachsen
•    verschiedene Früchte (z.B. Erdbeeren, Äpfel, Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren ...)
•    verschiedene Gemüsesorten (z.B. Tomaten, Mais, Salat, rote Bete, Kohlrabi, Erbsen, Zucchini, Radieschen, Zwiebeln, Kartoffeln ...)
•    verschiedene Kräuter (z.B. Schnittlauch, Petersilie, Minze, Zitronenmelisse, Lavendel ...)
•    bunte Blumen für die Insekten
•    ein Weidendom
•    bunte Ziersträucher
In dieses Projekt fließen viele Stunden Arbeit, Energie und Herzblut der Kinder, der Lehrkräfte und des Schulvereins. Leider mussten wir in den letzten Tagen mehrere Diebstähle feststellen und anzeigen. Das hat uns und die Kinder erschüttert und sehr traurig gemacht. Wir hoffen und erwarten, dass Ihnen die nachhaltige Bildung unserer Kinder genauso am Herzen liegt wie uns und Sie den Schulgarten schützen, wertschätzen und erhalten.

Freundliche Grüße
das Team der Grundschule Bentwisch
 

Die amtierende Gemeindevertretung und insbesondere meine beiden Stellvertreter und ich schließen uns der beschriebenen Hoffnung und der Erwartung an. Unsere Wertschätzung ist den Kindern und Lehrern sicher. Sofern jemand so schlimmen Hunger verspürt, mag man, bevor man die Früchte der Kinder stiehlt, sich bei uns melden, wir finden Hilfe. Sofern es Dummheit, Boshaftigkeit oder Übermut waren, mag denjenigen bewusst werden, was da bei den Kindern angerichtet wurde. Sofern wenigstens
die Rankhilfen wieder auftauchen, könnte man das als eine Art »Entschuldigung« werten.
Und noch ein Ereignis möchte ich doch öffentlich machen. Obwohl er eine »große Verabschiedung« ausdrücklich und vehement abgelehnt hat und wir das schweren Herzens akzeptiert haben, ist doch nach 32 Jahren Dienst für unsere Gemeinden im Amt Rostocker Heide wenigstens ein öffentlicher, tief empfundener Dank erlaubt. Herr Zerbe hatte am 14.6. seinen letzten Arbeitstag. Für sein ausgleichendes Wesen (als das
passende Gegenstück zu Elke Kleemann????) und seine schier unerschöpfliche Geduld im Umgang mit Mitarbeitern und vor allem Bürgermeistern, braucht es eine eiserne Disziplin. Ich habe ihn nie aufbrausend erlebt, obwohl ich fest davon überzeugt bin, dass eine große Leidenschaft in ihm ist und er sicher gern ab und an mal kräftig mit der Faust auf den Tisch gehauen hätte. Man konnte gelegentlich seine Wut sehen, aber eben auch im gleichen Moment eine grandiose Selbstbeherrschung. Und darum beneide ich ihn ein wenig. Lieber Herr Zerbe, ich wünsche Ihnen auch im Namen aller Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde und ich denke, auch des gesamten Amtsbereiches, von Herzen alles Gute, viele Ideen für anstehende Projekte, eine glückliche Familie und vor allem beste Gesundheit.
 
Herzlichst Ihr/Euer


Andreas Krüger

 

Das könnte Sie auch interessieren

Neues vom Bürgermeister

Neues vom Bürgermeister für Mai 2024

Nachdem am 26.03.2024 um 16:00 Uhr Schluss war, sich um eine Mandat in der neuen GV zu bewerben, tagte am 11. April der Wahlprüfungsausschuss des Amtes und hat für die Gemeindevertretung Bentwisch die eingegangen Bewerbungen geprüft und bestätigt. Jetzt werden Wahlzettel gedruckt. Insgesamt treten 51 Kandidaten in 7 Wählergemeinschaften, Parteien und als Einzelbewerber an, um Ihre Stimmen zu bekommen und für Sie einen der 14 Plätze in der Gemeindevertretung einzunehmen. Es ist gut, dass sich so viele bereit erklären mitzuwirken und sich einzubringen!

 Weiterlesen
Neues vom Bürgermeister

Neues vom Bürgermeister für Oktober 2023

„Hoher“ Besuch hatte sich ja im August angemeldet, wir waren alle sehr gespannt und ich war fürchterlich aufgeregt (das kommt jetzt nicht mehr sooooo oft vor, aber es ging schließlich um viel). Auf seiner Sommertour machte der Minister für Landwirtschaft und Umwelt, Herr Backhaus Halt, in unserer Gemeinde um sich persönlich über unsere Pläne zu einem eigenen, kommunalen Windpark zu informieren.

 Weiterlesen
Neues vom Bürgermeister

Neues vom Bürgermeister für November 2023

Ich habe mich über die rege Teilnahme an der Einwohnerversammlung zur B105- Ortsumgehung von Mönchhagen und Rövershagen sehr gefreut. Das Kartenmaterial ist wie versprochen auf der Webseite online verfügbar. Auch da wird noch viel Wasser die Warnow runterfließen und unmittelbar beteiligt sind wir ja momentan noch nicht, aber die indirekte Aussicht auf einen Ersatz für die L182 und damit die Entlastung von Bentwisch und Groß Kussewitz motiviert.

 Weiterlesen

Wir verwenden Cookies

Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit unsere Webseite technisch funktioniert. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite sowie zur Leistungsmessung ein. Durch Klicken auf „OK“ stimmst Du dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ kannst Du eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Einstellungen öffnen
OK
< Zurück

Cookie-Einstellungen

Neben unbedingt erforderlichen Cookies für die Gewährleistung von Website-Funktionen und Cookies zur statistischen Analyse zwecks Auswertungen des Nutzungsverhaltens unserer BesucherInnen, würden wir außerdem gerne folgende Cookies nutzen:
Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO). Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Youtube Beschreibung
Vimeo Beschreibung
Einstellungen speichern
Akzeptieren